academy . wissensvermittlung
consulting . beratungsdienstleistungen
engineering . technische planung
integration . ausführung
tec.nicum . von profis für profis
Seminar-Nummer: 205

Normen und Verodnungen:
Gefährdungsbeurteilung für Maschinen und Anlagen

Die Betriebssicherheitsverordnung fordert eine Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel. Dieses Praxisseminar erläutert, wie Sie Risiken oder Mängel richtig einschätzen und mit geeigneten, dem Stand der Technik entsprechenden Maßnahmen für mehr Arbeitssicherheit sorgen. Sie erfahren, wie Sie strukturiert eine den aktuellen Arbeitsschutzvorschriften entsprechende Gefährdungsbeurteilung erstellen.

  • Rechtliche Hintergründe aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
  • Abgrenzung zur Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie
  • Begriffserklärung „Stand der Technik“
  • Schnittstellen zu technischen Dokumenten
  • Festlegung und Kontrolle von Maßnahmen
  • Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung

Jürgen Heimann
omnicon engineering GmbH, Kirkel-Limbach

M.Sc.
Tobias Keller
K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Wuppertal

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für dieses Seminar anzumelden.

Datum Buchbar Seminar Ort Preis Buchen
19.04.2024 - 19.04.2024
09:00 - 16:30
05.04.2024 Gefährdungsbeurteilung für Maschinen und Anlagen Wettenberg 450 EUR
05.06.2024 - 05.06.2024
09:00 - 16:30
22.05.2024 Gefährdungsbeurteilung für Maschinen und Anlagen Wuppertal 450 EUR
28.08.2024 - 28.08.2024
09:00 - 16:30
14.08.2024 Gefährdungsbeurteilung für Maschinen und Anlagen Online 450 EUR

Weitere Termine auf Anfrage

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte? Wir gestalten gerne ein passgenaues Inhouse-Seminar.

Sprechen Sie uns an:

Jasmin Ruda
+49 202 6474 804

Agnes de Castro
+49 202 6474 864

info-de@tecnicum.com

Unsere neue Broschüre

Aktuelle Ausgabe
der mrl.news

E-Paper lesen

Seminarkalender

Mehr erfahren

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt aufnehmen