academy . wissensvermittlung
consulting . beratungsdienstleistungen
engineering . technische planung
integration . ausführung
tec.nicum . von profis für profis
Seminar-Nummer: 404

Anwendung:
Brandschutz im Maschinenbau

Vorbeugende Maßnahmen zum Brandschutz sind bei der Konstruktion und Fertigung von Maschinen unverzichtbar.

 

Erhalten Sie in diesem Seminar das aktuelle Know-how über brandschutz­rechtliche Anforderungen aus der EG‑Maschinen­richtlinie 2006/42/EG und der neuen Norm DIN EN ISO 19353. Lassen Sie sich die Methoden zum Erkennen der von einer Maschine ausgehenden Brand­gefahr und die Durch­führung der dies­bezüglichen Risiko­beurteilung erläutern. Und erfahren Sie, wie Sie typische Handlungs­fallen vermeiden und die gesetzlichen Anforderungen zum Brandschutz effizient und unbüro­kratisch erfüllen.

  • Brandschutzrechtliche Anforderungen gemäß Maschinenrichtlinie
  • Die neue DIN EN ISO 19353 – Vorbeugender und abwehrender Brandschutz
  • Identifizieren von Brandgefahren
  • Brandschutz als Teil der Risikobeurteilung nach EN ISO 12100
  • Risikominderung – konstruktive und technische Brandschutzmaßnahmen
  • Ergänzende Schutzmaßnahmen – Brandmelde- und Löschschutzanlagen
  • Benutzerinformationen – Anforderungen an den Inhalt der Betriebsanleitung

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für dieses Seminar anzumelden.

Datum Buchbar Seminar Ort Preis Buchen

Weitere Termine auf Anfrage

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte? Wir gestalten gerne ein passgenaues Inhouse-Seminar.

Sprechen Sie uns an:

Jasmin Ruda
+49 202 6474 804

Agnes de Castro
+49 202 6474 864

info-de@tecnicum.com

Unsere neue Broschüre

Aktuelle Ausgabe
der mrl.news

E-Paper lesen

Seminarkalender

Mehr erfahren

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt aufnehmen