academy . wissensvermittlung
consulting . beratungsdienstleistungen
engineering . technische planung
integration . ausführung
tec.nicum . von profis für profis
Seminar-Nummer: 407

Anwendung:
Mensch-Roboter-Kollaborationen

Roboterfertigungsanlagen sind heute für die wirtschaftliche Produktion unerlässlich.

 

Ein neues Thema sind Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK). Hier können Mensch und Roboter direkt zusammen­arbeiten. Die Vorteile des Roboters können mit den Vorteilen, die der Mensch gegenüber den Robotern hat, kombiniert werden.

 

Das Seminar zeigt die Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen von MRK-Anwendungen.

  • Anwendungsbereich und relevante Inhalte der EN ISO10218-2 und der TS ISO 15066, Abgrenzung und Zusammenspiel mit weiteren Sicherheitsnormen
  • Grenzen und Lebensphasen des Robotersystems
  • Grundsätzliche Anforderungen an die MRK-Roboteranlage
  • Risikobeurteilung und Identifizierung von Gefährdungen
  • Leistungsfähigkeit der verschiedenen MRK-Robotersysteme
  • Kollaborierender Roboterbetrieb und Schutzkonzepte
  • Marktbetrachtung „MRK“-Roboter“: Was ist technischer Stand?
  • Verifizierung und Validierung des MRK-Systems
  • Benutzerinformationen

Dipl.-Ing. (FH)
Ulrich Hochrein
EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, Fulda

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für dieses Seminar anzumelden.

Datum Buchbar Seminar Ort Preis Buchen
12.09.2024 - 12.09.2024
09:00 - 16:30
29.08.2024 Mensch-Roboter-Kollaborationen Wuppertal 490 EUR

Weitere Termine auf Anfrage

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte? Wir gestalten gerne ein passgenaues Inhouse-Seminar.

Sprechen Sie uns an:

Jasmin Ruda
+49 202 6474 804

Agnes de Castro
+49 202 6474 864

info-de@tecnicum.com

Unsere neue Broschüre

Aktuelle Ausgabe
der mrl.news

E-Paper lesen

Seminarkalender

Mehr erfahren

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt aufnehmen